Termine
Aktuell
alle aktuellen Nachrichten >>>
29.06.2017 23:52

Gesundheitstag am Kant-Gymnasium – Bewegung und das richtige Essen

Am 28. Juni 2017 fand zum fünften Mal, zusammen mit dem Jugendrotkreuz und der Unterstützung des Kooperationspartners Sebapharma, der lehrreiche und beliebte Gesundheitstag am Kant-Gymnasium statt.

Schon eine Woche vor dem eigentlichen Gesundheitstag liefen die Vorbereitungen an, denn alle Schüler der teilnehmenden Klassenstufe 6 mussten überlegen, welche Lebensmittel sie von zu Hause mitbringen wollten. Dabei mussten sie darauf achten, dass diese die ernährungsbewussten Anforderungen eines Frühstückes erfüllen. Die Schüler sollten nicht nur theoretisch lernen, wie ein gesundes Frühstück anzurichten ist, sondern das Gelernte unmittelbar in die Tat umsetzen. Zum Beginn des Gesundheitstages wurde deshalb ein gemeinsames Frühstück in der Klassengemeinschaft organisiert.

Die Verzahnung von Theorie und aktivem Handeln setzte sich beim Bewegungsteil fort. Gestärkt durch das gesunde Frühstück lernten die Schüler positive Auswirkungen von Sport und Bewegung auf ihren Körper kennen. Mit Hilfe der Schüler aus der Klasse 10c und des Jugendrotkreuzes wurde die Gesundheitskampagne „Body-Grips“ durchgeführt. Dabei mussten die Schüler in Kleingruppen nacheinander mehrere Stationen gemeinsam absolvieren, an denen sie verschiedene Aufgaben aus dem Bereich Gesundheit lösen sollten. Neben Gleichgewichtsübungen und einem Ausdauertest stand inhaltlich das Zusammenstellen eines Tagesmenüs unter Berücksichtigung der richtigen Zusammensetzung der Makronährstoffe sowie des Gesamtenergiegehalts im Vordergrund der praktischen Stationen.

Herzlich bedanken möchten wir uns bei allen Betreuern, in besonderer Weise der Klasse 10c, der Sebapharma für ihre Unterstützung und bei allen Schülern der 6. Klassen für ihre aktive Teilnahme.  (F. Marx)

Fotos: Viola Kalkofen und Naja Neurath